singen unter den „sternen“

öffentliche open-air auftritte zwischen 17:00 und 20:00 uhr zur feier der wiedereröffnung und der weihnachtsbeleuchtung vom züri11 shopping in oerlikon.

singend in den advent

advent, advent! dieses jahr haben wir uns besonders darauf gefreut, denn ab sofort sind wir wieder in der original-formation unterwegs:

den auftakt dazu haben wir letzte woche an der wintimäss gemacht, wo wir im live-übertragenen top talk marathon zu besuch waren. solltet ihr unseren auftritt verpasst haben, könnt ihr ihn hier anschauen.

dezibelles am Top Talk Marathon mit Stefano Bollmann von Tele Top

diese woche geht es nun weiter mit der vollen dröhnung adventsstimmung: zur entzündung der weihnachtsbeleuchtung diesen donnerstag, 30. november, vor dem züri11 singen wir ab 17:30 uhr mehrere kurze sets unter den sternen, mit weihnachts- und lieblingsliedern aus unserem repertoire.

und am samstag, 2. dezember, könnt ihr euch dann im schicken kaffeehaus schober davon erholen und bei kaffee und kuchen unseren weihnachtlichen a-cappella-klängen lauschen. wir freuen uns auf euch!

dezibelles am top talk marathon

von 16:30 bis 17:00 uhr sind wir zu gast bei radio und tele top, live von der winti mäss.
den ganzen talk mit stefano bollmann inklusive unseren stücken „ouverture“, „atemlos“ und „sandman“ könnt ihr euch hier anschauen.

nachtschattenklänge

öffentliches konzert im rahmen von „kultur in elgg“ um 20.00 uhr im schulhaus ritschberg in elgg.
eintritt 30.- für erwachsene / 25.- ermässigt. sichern sie sich ihre plätze am besten gleich über den online-vorverkauf.

tombée amoureuse du nord

lange ersehnt und doch schon wieder geschichte: unsere première im französischen sprachraum war einfach überwältigend! was wir davon nach hause nehmen? als erstes diesen musikalischen gruss aus dem hohen norden frankreichs, spontan gefilmt im malerischen lille:

 

auch im gepäck haben wir all die schönen erinnerungen an den abend in leers: den herzlichen empfang vom gastfreundlichen chor diapason de leers, dessen konzert den auftakt des abends bildete, und die tolle organisation vom überaus engagierten und charmanten chorleiter matthieu thiery. das volle haus, die standing ovations nach unserem auftritt und die vielen neu-gewonnenen fans. und schliesslich das gemeinsame schlusslied tourdion, das danach backstage zu einer berauschenden feier mit viel wein, tanz und gesang führte. merci pour tous et – und das hoffen wir von ganzem herzen – à bientôt!

zuhause angekommen gehts rasant weiter. bis ende oktober treten wir an den verschiedensten privaten anlässen in ganz zürich auf. die nächste chance, uns live zu sehen, ist am samstagabend, 4. november, in elgg (ZH). hierfür könnt ihr euch bereits plätze im online-vorverkauf sichern. weitere infos dazu findet ihr, wie immer, in unserer agenda. wir wünschen euch eine farbenfrohe herbstzeit!

eure dezibelles