dezibelles und die zukunft

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand.

nachtschattenklänge

um 20 uhr präsentieren wir unsere nachtschattenklänge im schloss dottenwil im kanton st. gallen. für reservationen (es gibt die möglichkeit, vorher ein dinner zu geniessen) und weitere informationen zur anfahrt, klicken sie hier.

dezibelles segelt dem sonnenuntergang entgegen

wie viele von euch wissen, ist dezibelles als herzensprojekt von vier jungen frauen zwischen matura und studium enstanden, die aus reiner freude zusammen musiziert haben. in den letzten neun jahren ist es aber so viel mehr geworden – vier freundinnen, die gemeinsam durch dick und dünn gehen, sich mit ihrem hobby das studium mitfinanzieren und zu ihrem eigenen erstaunen eine international bekannte marke aufbauen. im laufe dieser reise sind wir zusammen erwachsen geworden und stellen jetzt überrascht fest, dass wir unsere zwanziger schon bald wieder hinter uns lassen. für uns alle vier ist nun der zeitpunkt gekommen, sich gedanken über unsere lebensziele zu machen und zwischenbilanz zu ziehen.

die neuigkeit, die wir heute mit euch teilen, stimmt uns entsprechend melancholisch: mélanie und anna haben den entschluss gefasst, aus dezibelles auszutreten, um ihren fokus auf andere bereiche ihres lebens zu legen. anna träumt schon lange davon, einmal längere zeit im ausland zu leben und möchte deshalb örtlich nicht mehr so gebunden sein. mélanie möchte ihrem beruf als lehrerin und ihrer jungen hündin in zukunft mehr aufmerksamkeit schenken und sich bei gelegenheit auf andere musikalische projekte einlassen können. wir haben also beschlossen, dezibelles in der originalbesetzung auf den sommer hin zu beenden und freuen uns nun sehr auf diese verbleibenden gemeinsamen monate. unsere (voraussichtlich) letzten öffentlichen auftritte in originalbesetzung findet ihr in unserer agenda.

nun zum silberstreif am horizont: andrea und rebekka wollen dezibelles zu neuem leben verhelfen! was das genau bedeutet, teilen wir an dieser stelle gerne zu einem späteren zeitpunkt mit. das aussergewöhnliche a-cappella-ensemble wird jedoch weiterhin bestehen und wir würden uns glücklich schätzen, euch auch bei unseren zukünftigen abenteuern an unserer seite zu wissen.

danke für alles, ohne euch wären die letzten neun jahre nicht halb so schön gewesen!

happy new year!

nachdem wir alle gut ins 2018 gerutscht sind, konnten wir das neue jahr auch schon singend begrüssen. jetzt freuen wir uns auf alles schöne, was kommt. und wisst ihr, was das schönste daran ist? dass ihr dabei seid und uns unterstützt!

wir wünschen euch allen ein gutes neues – und uns ein gutes neuntes (!) – jahr und freuen uns auf ein baldiges wiedersehen.

eure dezibelles

öffentliches konzert

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand.

1 2 3 28